" Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein".Philip Rosenthal

 

INTENSIVAUSBILDUNG „ATA COACH MIT PFERD“©

DU HAST BEREITS ERSTE AUS- /FORTBILDUNGEN ZUM COACH ABSOLVIERT UND WEISST WORUM ES GEHT.

 

DU SUCHST EINE FUNDIERTE, PRAXIS ORIENITERTE AUSBILDUNG ALS ERGÄNZUNG ZU DEINEM COACHING.

 

DU MÖCHTEST DICH NICHT AUF NUR EINE DENKSCHULE FESTLEGEN UND DEIN BISHER ERWORBENES WISSEN SOWIE DEINE ERFAHRUNGEN AUF DAS COACHING MIT PFERDEN ÜBERTRAGEN.

 

DU MÖCHTEST NICHT MEHRERE WOCHEN DAFÜR INVESTIEREN.

 

DU MÖCHTEST NICHT IN GROSSEN "SCHULKLASSEN" SITZEN.

 

WILLKOMMEN BEI DER INTENSIVAUSBILDUNG ZUM „ATA COACH MIT PFERD“ ©

DAS BESONDERE AN DER INTENSIV-AUSBILDUNG ZUM „ATA COACH MIT PFERD“©

 

Sie ist agnostisch oder besser gesagt integrativ. Sie folgt keiner "Schule", sondern vermittelt sinnvolle und bewährte Instrumente aus verschiedensten Richtungen, die sofort angewendet werden können. Auf Dogmas und Ideologien wird verzichtet. Sie konzentriert sich auf das Wesentliche. Erweiterungen, Vertiefungen, Hintergründe und Exkurse können und sollen im Eigenstudium angelesen werden. Unser Ziel ist nicht, möglichst viele Coaches auszubilden, sondern möglichst gute. Deshalb sind die Gruppen sehr klein: Maximal 6 Personen.

 

FÜR WEN IST DIESE AUSBILDUNG BESONDERS GEEIGNET

 

Sie richtet sich ausschließlich an Menschen, die die wichtigsten Persönlichkeitsmerkmale im Gepäck haben und eine Basis für ihr Coaching bereits erwerben konnten. Dies führt in der Ausbildung zu einer dynamischeren Interaktion „auf Augenhöhe“, mehr Tiefe und schnelleren Erkenntnissen. Durch unseren individuellen Ansatz und die kleinen Gruppen ist unsere Ausbildung für die unterschiedlichsten Ausrichtungen interessant. Ganz gleich ob Persönlichkeits-Coach, Life Coach, Business Coach, Kinder-/Jugend-/Familien-Coach, Mental Coach, Karriere Coach, Werte Coach, Resilienz Coach, Gesundheits-Coach, Anti-Burnout-Coach u.v.m. Während der Ausbildung werden die Grundlagen für die Arbeit mit den Pferden geschaffen und ein eigenes individuelles Konzept, passend zur Ausrichtung eines jeden Teilnehmers entwickelt. Bei der Ausbildung wird NICHT geritten. Vorkenntnisse mit Pferden sind NICHT erforderlich.

 

VORTEILE DES COACHINGS ALS „ATA COACH MIT PFERD“©

 

Bei der Arbeit mit Pferden tritt die Persönlichkeit jedes Einzelnen ganz automatisch zu Tage. Kaum einer kann sich verstellen. Auch und insbesondere Menschen, die keine ausgeprägte Beziehung zu diesen Tieren haben, werden viel über sich und die Anderen erfahren. Schwachpunkte werden durch die Arbeit mit den Pferden aufgedeckt, jedoch auf sehr wertschätzende Art und Weise vermittelt. Jeder kann sich und die Andere besser kennenlernen, Erkenntnisse annehmen und sinnvolle Veränderungen zulassen.

 

DAS SOLLTES DU MITBRINGEN

 

Wesentliche Merkmale eines guten Coaches sind ein echtes Interesse an Menschen, eine überdurchschnittliche Empathie, grundsätzliche Ausgeglichen- und Gelassenheit, Konfliktfähigkeit sowie eine positive Einstellung gegenüber der Entwicklungs- und Veränderungsfähigkeit jedes Menschen. Darüber hinaus geht es um Verantwortung für Menschen, die wir als Coaches übernehmen. Wir sind überzeugt, dass sich alle dafür erforderlichen Fähigkeiten – und vor allem die notwendige Selbstreflexion – nicht in kurzer Zeit erwerben und umsetzen lassen. Daher bieten wir mit unserer Ausbildung ein AufbauSeminar für Teilnehmer an, die bereits erste Aus-/Fortbildungen im Coaching genossen haben und/oder über eine ausreichende Praxis in diesem Bereich verfügen. Da der Begriff des Coaches nicht geschützt ist, klären wir die Ausgangsbasis in einem individuellen Gespräch mit Euch ab. So stellen wir auch eine homogene Zusammenstellung der Lehrgangs-Teilnehmer sicher.

DIE ELEMENTE UND LEISTUNGEN DER INTENSIVAUSBILDUNG IM ÜBERBLICK

 

HALTUNG UND ROLLE

Die Beziehung zum Klienten und Auftraggeber. Selbsterkenntnis und Selbstreflexion. Eigenen Stärken und Grenzen. Unterschiede zwischen Beratung, Coaching, Training und Therapie.

 

DAS PFERD ALS CO-COACH

Basis Wissen Pferdekunde: Verhalten, artgerechter Umgang, Haltung, Pflege. Übertragung gängiger und erfolgreicher Interventionen in das Coaching mit Pferd.

 

STRUKTUR UND ANLÄSSE

Die Prozesse des professionellen Coachings mit Pferd für unterschiedliche Anlässe und Formate. Vom One to One bis zum Grossgruppencoaching. Für Persönlichkeits-, Team- und Unternehmensthemen.

 

TECHNIKEN UND TOOLS

Bewährte und sofort umsetzbare Instrumente für Deinen Coaching-Werkzeugkasten. Erklärung, Hintergründe, Erarbeitung, praktische Anwendung. Feedback.

 

DEIN PERSÖNLICHER ANSATZ

Jeder Coach ist anders. Du erarbeitest Deinen ganz persönlichen Coachingansatz und Dein individuelles Angebot und erhältst konstruktives Feedback und Sparring.

 

INDIVIDUELLE SUPERVISION In persönlichen Gesprächen kannst Du Themen, die Du nicht in der Gruppe diskutieren möchtest, vertrauensvoll ansprechen. Auch nach der Ausbildung begleiten wir Dich ein Stück auf Deinem Weg.

 

INTENSIVER AUSTAUSCH

Du wirst innerhalb der Ausbildung viele Möglichkeiten haben, dich mit den anderen Teilnehmern intensiv auszutauschen – sei es in den Praxis-Sessions, den Pausen, beim Mittagessen oder der gemeinsamen Nachbesprechung.

 

RAUM FÜR DICH

Zeit zum Rückzug ist wichtig, um das Erlernte und Erkannte zu verarbeiten. Bereits während der einzelnen Einheiten kannst Du bei uns in den umliegenden Wäldern und Feldern Kraft tanken und kurz Entspannung finden. Zwischen den einzelnen Termine solltest Du ebenfalls ein wenig Zeit für Dich und Deine persönliche Reflexion einplanen.

 

VERPFLEGUNG

Alle Tagesgetränke, Kaffe und Tee sind inklusive. Mittags gibt es einen kleinen Snack, bei dem wir gerne auf individuelle Wünsche (vegetarisch, vegan, glutenfrei, laktosefrei o.ä.) versuchen einzugehen.

 

DEINE AUSBILDER UND SUPERVISOREN

Ausgebildet wirst Du von einem Team, das rund um die Themen Pferde und Coaching unzählige Stunden in seinem Leben verbracht hat. Sowohl mit Theorie, Aus- und Fortbildung als auch vor allem in der Praxis. Dabei haben wir neben den Chancen auch die Grenzen kennen gelernt und wissen, worauf in einer solchen Ausbildung zu achten ist.

UNSERE MOTIVE, WERTE UND GRUNDSÄTZE

Der Begriff bzw. Beruf "Coach" ist nicht geschützt. Es gibt daher allein in Deutschland nach Schätzungen über 10.000 „Coaches". Davon viele, die das seriös, fundiert und professionell betreiben und ihrer großen Verantwortung gerecht werden. Aber leider auch einige, die bestenfalls keine Wirkung erzielen, oft aber dem Klienten - unbeabsichtigt - substantiell schaden können.

 

Wenn Du die Ausbildung mit uns machen möchtest, verpflichtest Du Dich auf einige wesentlichen Grundsätze:

1. Der Klient steht im Mittelpunkt und Du bist bereit, gemeinsam mit und an Deinen Klienten zu wachsen

2. Dein Ziel ist es, möglichst schnell nicht mehr gebraucht zu werden und Abhängigkeiten zu vermeiden.

3. Du bist unabhängig vom Klienten – finanziell, emotional und sozial.

4. Es besteht immer und unbegrenzt ein absolutes Vertraulichkeitsverhältnis.

5. Du bist in Deiner Rolle konstruktivistisch, d.h. es gibt nicht DEN richtigen Weg oder DIE Lösung, sondern unendlich viele. Wir respektieren andere methodische Zugänge.

6. Was Du beginnst, bringst Du zu Ende. Der Klient wird nie mit einer „offenen Baustelle“ alleine gelassen.

Termine  ATA COACH MIT PFERD“©

2020

ab sofort verfügbar!

03./04. Oktober 2020 WE1

17./18. Oktoberr 2020 WE2

31.10./01. November 2020 WE3

DER AUSBILDUNGSORT

ATA-Ausbildungsstätte in Frankfurt am Main 

 

DEINE INVESTITION

1.990,00 -€ zzgl. MwSt

ZUR ANMELDUNG

 

 

 

 

 

©2020 Constanze von Monts | Akademie für tiergestützte Ausbildung (ATA) Rhein-Main | Alle Rechte vorbehalten. Impressum

  • Facebook Social Icon